• Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde
  • Tierarzt Dr. Ostermann in Dortmund-Hörde

Ultraschalluntersuchung (Sonographie) – Herzultraschall mit Farbdoppler

Mithilfe der Ultraschalluntersuchung (Sonographie) können wir die verschiedenen Körperregionen, wie zum Beispiel den Brust- und Bauchraum, die Schilddrüse, die Gefäße oder die Muskeln sowie Sehnen, bildlich darstellen. Auf diese Weise lassen sich unter anderem Erkrankungen der inneren Organe oder die Trächtigkeit eines Tieres gut diagnostizieren. Beim Herzultraschall arbeiten wir zusätzlich mit dem Farbdoppler-Verfahren. Der Ultraschallfarbdoppler gibt die Richtung des Blutflusses in rot oder blau an, was vor allem die Erkennung von Durchblutungsstörungen, Gefäß- und Herzklappenerkrankungen erleichtert.

 
 

Kontakt

Tierarzt Dr. Ostermann

Hörder Bahnhofstraße 5

44263 Dortmund

Telefon: 0231 / 41 16 88

> Ihre Route bei Google Maps

 

© 2015 - Copyright Dr. Ostermann